• MGX 21 2
    MGX-21
  • 000100 moto guzzi eldorado rosso
    Eldorado rosso
  • 000100 moto guzzi audace rosso
    Audace rosso
  • 440652 7881 big 05 V9 Bobber
    V9 Bobber
  • 440545 3494 big V9 roamer latdx
    V9 Roamer
  • v7 carbon 1024 Custom
    V7 III Carbon
  • moto guzzi v7 iii milano 2018 04
    V7 III Milano
  • V7 II Racer
    V7 II Racer
  • 000100 motoguzzi v7 II stone intese grey
    V7 II Stone

MOTO GUZZI Eldorado: Ab Mai 2015 im Handel

Moto Guzzi Eldorado rosso 1 WEBMoto Guzzi Eldorado 1970 WEB

 

 

 

 

 

AUF NACH EL DORADO! Ab Mai 2015 rollt die mächtige, im Retro-Cruiser-Style gehaltene, neue MOTO GUZZI Eldorado auf ihren Weisswandreifen und dem wuchtigen, luftgekühlten 1400-ccm-V2-Motor über die Schweizer Strassen. Ihre Urahnin gleichen Namens hat einst den US-Markt erobert.

Es ist die wilde Zeit der grossen Jugendrevolten, der Freaks und Beatniks, von «Easy Rider» und Flowerpower, von knallharter Rockmusik und drogengeschwängerten Psychedelic-Extasen. In den vom Vietnam-Krieg gezeichneten USA findet in den späten 60er- und frühen 70er-Jahren ein explosionsartiger Ausbruch aus der sittenstrengen, von hysterischem Antikommunismus geprägten Nixon-Aera statt. Frieden und vor allem individuelle Freiheit sind die lautesten Forderungen, die links und rechts weiter auseinanderdriften lassen als je zuvor. Und kein anderes Fahrzeug symbolisiert den Drang nach Freiheit besser als ein Motorrad.

    Moto Guzzi Eldorado Prospekt 1970 WEBExakt zu dieser Zeit versucht MOTO GUZZI mit seinen grossvolumigen V2-Modellen wie der V7 850 Eldorado (El Dorado wurde im 16. und 17. Jahrhundert von den spanischen Conquistadores das sagenumwobene «Land des Goldes» in Innern Zentralamerikas genannt) den amerikanischen Markt zu erobern und damit das nationale Heiligtum Harley-Davidson im eigenen Land anzugreifen. Mit beachtlichem Erfolg, denn selbst die kalifornische Polizei bestellt eine ansehnliche Flotte in der «V7 Police»-Ausführung. Bis heute ist MOTO GUZZI auf dem US-Markt präsent geblieben und hat sich in Übersee eine starke Position erarbeitet.

    Moto Guzzi Eldorado rosso 2 WEBMit der brandneuen, technisch topmodernen ELDORADO will jetzt der italienische Traditionshersteller an die legendäre Vorgängerin und Wegbereiterin erinnern. Der klassisch orientierte Retro-Cruiser mit formschönen Stahlspeichenrädern und Weisswandreifen verfügt über den bärenstarken, luftgekühlten 90°-V2-Motor (quergestellt, 1380 ccm, 96 PS, 120 Nm) und das spurstabile, äusserst komfortable Fahrwerk der erfolgreichen MOTO GUZZI California 1400. Hinzu kommen wuchtige, geschwungene Kotflügel, viel Chrom (etwa an den Flanken des grossen Tanks), eine breite, tief montierte Sitzbank (nur 724 mm Sitzhöhe), ein weit geschwungener Buckhorn-Lenker und eine grosszügige, verchromte Hand-Reling für den Passagier. Für ein angenehm-leichtes Handling kommt hinten ein nicht überbreiter Reifen im Format 180/65 zum Einsatz, vorne die dazu passende Dimension 130/90.

    Trotz ihres Retro-Looks ist die neue ELDORADO mit modernster Elektronik ausgestattet. Drive-by-Wire (elektronische Gasgriffsteuerung), Tempomat, Traktionskontrolle und ein bei Bedarf ausschaltbares ABS-Bremssystem stehen bereits in der Standardversion zur Verfügung. Denn trotz ihrer mächtigen und Respekt einflössenden Erscheinung ist die MOTO GUZZI Eldorado ein ohne Anstrengung und sicher zu lenkendes Motorrad, das über sehr hohe Leistungs- und Sicherheitsreserven verfügt – damit Sie immer unversehrt und zuverlässig in Ihrem persönlichen El Dorado ankommen!

    Der Verkaufspreis der MOTO GUZZI Eldorado: Fr. 20'390.–, lieferbar ab Mai 2015 in Rot oder Schwarz bei allen MOTO GUZZI-Händlern

Moto Guzzi Eldorado nero 2 WEB