• MGX 21 2
    MGX-21
  • 000100 moto guzzi eldorado rosso
    Eldorado rosso
  • 000100 moto guzzi audace rosso
    Audace rosso
  • 440652 7881 big 05 V9 Bobber
    V9 Bobber
  • 440545 3494 big V9 roamer latdx
    V9 Roamer
  • v7 carbon 1024 Custom
    V7 III Carbon
  • moto guzzi v7 iii milano 2018 04
    V7 III Milano
  • V7 II Racer
    V7 II Racer
  • 000100 motoguzzi v7 II stone intese grey
    V7 II Stone

11.–13. September 2015: OPEN HOUSE im MOTO GUZZI-Werk

01 Open House MotoGuzzi 2015 WEBSeit 1921 werden in Mandello del Lario ohne Unterbrechung Motorräder gebaut. Die legendären Modelle «Falcone», «Galletto», «850 Le Mans» und die heute noch im Modellprogramm befindlichen «V7», «California» und «Eldorado» kommen aus dieser wunderschönen Gegend am Ostufer des Comersees.
      Am Wochenende des 11. bis 13. September 2015 sind die Pforten des legendären MOTO GUZZI-Werks, das vor 94 Jahren erstellt wurde und dank seiner Lage mitten im Städtchen Mandello del Lario unvergleichlich ist, für alle Fans geöffnet. Der Event wird von zahlreichen Aktivitäten rund um die emotionale, traditionsbewusste und gleichzeitig der Moderne angepasste Marke MOTO GUZZI begleitet.

02 Open House MotoGuzzi 2015 WEBWas vom 12. bis 14. September in Mandello geboten wird:

Testfahrten mit der MOTO GUZZI-Motorradpalette am Samstag und Sonntag: Sämtliche V7- und California-Modelle stehen bereit, genauso wie die beiden neuen 1400er-Neuheiten Eldorado und Audace. Die Einschreibung erfolgt vor Ort.
 
Präsentation der MOTO GUZZI-Montagebänder und Motorenmontage: Die Besucher können Schritt für Schritt miterleben, wie eine Moto Guzzi entsteht.

– Dem sehr grossen Zubehör-, Accessoires- und Customizing-Angebot von MOTO GUZZI wird ein eigener Bereich gewidmet. Sämtliche Originalteile, mit denen Guzzisti ihr V2-Modell veredeln und personalisieren können, sind ausgestellt.
03 Open House MotoGuzzi 2015 WEB
– An einem Shop mitten im Werksareal kann die umfangreiche MOTO GUZZI-Bekleidungspalette besichtigt, anprobiert und erworben werden. Dasselbe gilt für eine speziell konzipierte «The Clan»-Helmreihe.

«The Clan», die offizielle MOTO GUZZI-Community, wird vor Ort ebenfalls einen eigenen Stand haben. Wer bereits Mitglied ist oder neu beitritt, profitiert von speziellen Testmöglichkeiten, geführten Werks- und Museumstouren und sogar von einem Gratis-Check seiner eigenen Maschine direkt vor Ort.

– Besuch des MOTO GUZZI-Museums mit mehr als 150 Exponaten: Die vollständige Geschichte der legendären Marke kann verfolgt werden. Zu sehen sind Werks-Renmotorräder, Prototypen, Studien, Motoren sowie viele Dokumente und Fotos.
06 Open House MotoGuzzi 2015 WEB
– Besuch des Windkanals: Der 1950 für den Rennsport und die aerodynamische Forschung entwickelte, hauseigene Windkanal steht unter Denkmalschutz und war der erste seiner Art im globalen Motorradbau.

SCHWEIZER – ACHTUNG! Das MOTO GUZZI-Werk in Mandello del Lario ist nur wenige Dutzend Kilometer von der Schweiz entfernt. In einer Stunde ist man von Lugano aus bei gemütlicher Fahrweise durch idyllische Dörfer und kurvige Strassen bereits am Ziel am östlichen Ufer des Lago di Como angelangt. Als Abkürzung kann auch die preisgünstige und phantastische Ausblicke bietende Fähre zwischen Menaggio und Varenna benutzt werden.
     

Also, Guzzisti: Treffen wir uns vom 11. bis 13. September alle am MOTO GUZZI-

OPEN HOUSE in Mandello!