• MGX 21 2
    MGX-21
  • 000100 moto guzzi eldorado rosso
    Eldorado rosso
  • 000100 moto guzzi audace rosso
    Audace rosso
  • 440652 7881 big 05 V9 Bobber
    V9 Bobber
  • 440545 3494 big V9 roamer latdx
    V9 Roamer
  • v7 carbon 1024 Custom
    V7 III Carbon
  • moto guzzi v7 iii milano 2018 04
    V7 III Milano
  • V7 II Racer
    V7 II Racer
  • 000100 motoguzzi v7 II stone intese grey
    V7 II Stone

2015: Neuer Verkaufsrekord bei MOTO GUZZI !

V7 Reihe WEBCharakter und Tradition, dazu modernste Technik und zeitgenössisches Design: Die klassischen V2-Motorräder von MOTO GUZZI finden auch in der Schweiz immer mehr Liebhaber. 349 MOTO GUZZI wurden vom 1. Januar bis 15. Oktober 2015 eingelöst. Damit wurden sowohl die Werte der Vorjahresperiode als auch des gesamten Jahres 2014 deutlich übertroffen. Der Zuwachs gegenüber 2014 beträgt stolze 32,2 Prozent!

Zum Erfolg trugen insbesondere die seit 2015 mit ABS und Traktionskontrolle ausgerüsteten Modelle V7II Stone, V7II Special und V7II Racer bei, die mit einem umfassenden und sehr breit gehaltenen «MY GUZZI»-Zubehörprogramm weiter individualisiert werden können. Dieses sogenannte «Customizing» liegt voll im Trend der Zeit. MOTO GUZZI kann mit diversen Accessoires-Produktlinien den unterschiedlichen Ansprüchen der Kundschaft Rechnung tragen. Mit Erfolg, wie die Zahlen belegen! Wie dieses Customizing im Detail aussieht, können Sie auf www.guzzimoto.ch verfolgen.

Auch die 2015 neu erschienenen, grossvolumigen V2-Modelle Eldorado, Audace und natürlich die legendäre, unsterbliche California-Baureihe haben ihre Liebhaber gefunden – individuell starke Menschen, die wie im übrigen Leben auch auf zwei Rädern nicht auf Emotionalität, Charakter und Unvergleichlichkeit verzichten wollen.

Eldorado Aud WEBFür Roland Müntener, Geschäftsführer von MOTO GUZZI-Importeur Passionemoto, sind die stark gestiegenen Verkäufe keine Überraschung.
Roland Müntener: «Unsere aktuelle, attraktive Modellpalette hat in Verbindung mit den Anstrengungen und Aktivitäten sowohl der Händler als auch des Importeurs zu diesem positiven Ergebnis geführt. MOTO GUZZI-Motorräder sind einzigartig und werden es immer sein. Dieser Tatsache werden sich immer mehr Schweizer Männer und zunehmend auch Frauen bewusst.»

Doch MOTO GUZZI will sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen! Was werden wir am Motorradsalon EICMA in Mailand vom 19. bis 22. November an Neuheiten sehen?
Müntener:
«Die Details darf ich noch nicht enthüllen. Aber es werden einige Neuheiten vor allem in der Mittelklasse gezeigt, die in ihrem Konzept perfekt der Historie der Marke MOTO GUZZI entsprechen, technisch und optisch jedoch absolut auf dem aktuellsten Stand sind. Dazu wird es in der Oberklasse noch eine deftige Überraschung geben. Anders gesagt: Der Weg nach Milano an den MOTO GUZZI-Messestand lohnt sich auf jeden Fall!»